Autor Thema: Mein Bienengarnelen Stamm  (Gelesen 625 mal)

budgy15

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Mein Bienengarnelen Stamm
« am: Juli 26, 2021, 21:56:49 »
Hallo liebe Leute,  *wink*

ich wollte mal etwas erzählen über meine Bienengarnelen.  *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw*

Ich versuche seit ein paar Wochen meinen Bienengarnelen Stamm zu retten. Dafür habe ich 2x von toten Bienengarnelen Weibchen die Eier abgesammelt. Beim ersten Mal habe ich sie in einem Kescher gehabt. Dort wurden sie mir vermutlich von den Tubifix Würmern im Aquarium aufgefressen. Da ich momentan nicht soviel Zeit habe, um regelmäßig ins Aquarium zu schauen, ist es mir zu spät aufgefallen.  *wein*

Der 2. Versuch lief ein wenig besser:
Anfang Juni habe ich mit Freude noch eine trächtige Bienengarnele entdeckt. Diese ist mir leider am 18. Juni wieder verstorben. Ich habe die Eier wieder abgesammelt und diesmal in einen "Egg Dancer" gepackt. Dort hüpften sie bis zum 1.7. fleißig rum. An diesem Tag ist meine erste Babygarnele geschlüft.  *freudenstanz* *jubel* Bis zum 4.7. konnte ich 11 süße kleine Baby Bienengarnelen  *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* *bienengarnele-rw* ins Aquarium lassen. Da sie so winzig sind, musste ich viel Geduld aufbringen, sie mal zu sehen. Ab und zu habe ich mal 2 bis 4 Minis gesehen.

Seit einer Woche ungefähr entdecke ich leider keine mehr!  *wein* *wein* *wein* *wein* *wein*

Jetzt konnte ich wohl meinen Stamm doch nicht mehr retten.

Wenn von den kleinen Bienegarnelen wirklich keine überlebt hat, dann habe ich nur noch eine alte Bienegarnele und eine 2-3 Monate alte Bienengarnele. *traurig*

Falls jemand ab 2022 ein paar rot-weiße Bienengarnelen abgeben kann, darf sich gerne bei mir melden.  *notebook* Ich werde auf jeden Fall wieder welche besorgen. Die sind einfach so schön!

Da wir aktuell einiges anderes zu regeln haben, möchte ich jetzt noch keine neuen Tiere haben.

Ich hoffe, ihr seid alle gut durch die letzten Monate gekommen!

2022 würde ich euch gerne mal wieder auf einem aquaristischem Treffen sehen!  *pizza* *gespraechlustig* *pizza*

Viele Grüße
Christine

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **



RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1788
Antw:Mein Bienengarnelen Stamm
« Antwort #1 am: Oktober 20, 2021, 12:33:10 »
Hallo,
ich habe noch ein paar der Ursprungstiere.
Wenn die sich hoffentlich wieder etwas mehr vermehren ( hab das Becken neu aufgesetzt mit Akadama ), dann kannst du nächstes Jahr schnell über den Berg hüpfen und dir welche holen.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf

budgy15

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 202
Antw:Mein Bienengarnelen Stamm
« Antwort #2 am: November 25, 2021, 21:58:16 »
Hallo Ralf,

danke für das Angebot!  *bienengarnele-rw* Ich werde mich im neuen Jahr bei dir melden und fragen, was deine Bienengarnelen machen.  *zwinker*

Viele Grüße und bis dann  *wink*
Christine