Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Michael Z. am Juli 16, 2019, 11:58:01 »
Habe es eben nach der Arbeit beim OBI Idstein besorgt.

Bin gespannt, ob es was bewirkt.

2
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Andre am Juli 15, 2019, 21:33:50 »
Soweit ich das überflogen habe, ist das mit den Lyosomen ein tolle Sache.
Müsstest Du ausprobieren.
Ruf mal bei Fressnapf oder Dehner an, vielleicht haben die es vorrätig.
Oder bestelle es, meist ist es binnen 2-3 Tage (je nach Onlineshop) geliefert.
3
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Michael Z. am Juli 15, 2019, 20:06:51 »
Was haltet Ihr zur Behandlung von Easy Life Voogle?

Und wo bekommt man das bei uns?

4
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Michael Z. am Juli 15, 2019, 18:13:44 »
Ich habe schon Seemandelbaumblatt und Erlenzapfen drin.

Wasserwechsel wurde erst vor paar Tagen gemacht.

Hoffe das wird wieder.  :'(

5
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Andre am Juli 15, 2019, 15:56:11 »
Den kompetenten Informationen von Andrea kann ich nichts mehr hinzufügen.
Viel Erfolg und Daumendrücken von mir dass es wieder heilt!
6
Allgemeines / Antw:PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Andrea am Juli 15, 2019, 14:59:49 »
Hi Michael,

nach meiner Erfahrung können "Hornhaut"-Verletzungen bei Barschen von alleine wieder völlig abheilen.
Keimdruck durch Wasserwechsel reduzieren ist hilfreich und antibakterielle Unterstützung durch z.B. Eichenlaub.

Ich hatte aber auch schon Fälle - vor allem bei älteren Tieren - in denen keine Besserung mehr zu erreichen war.

Auch hier werden vor allem Verbesserungen der Haltungsbedingungen empfohlen:
https://www.drta-archiv.de/glotzaugen/

Viel Erfolg bei der Behandlung &
Viele Grüße

Andrea
7
Allgemeines / PROBLEM - DICKES AUGE - BITTE UM HILFE!!!
« Letzter Beitrag von Michael Z. am Juli 15, 2019, 14:15:02 »
Hallo Leute,

habe heute einen der Zebrabuntbarsche (mein liebstes Männchen) mit einem total dicken Auge gefunden.

Meine dass es gestern noch nicht war. Er kommt immer an die Scheibe zu mir.

Was kann das sein?

Sie raufen ganz gerne im Becken. Vielleicht eine Verletzung?

Was kann ich da machen?

Sonst scheint er noch fit zu sein.

Habe ihn jetzt erst mal einzeln gesetzt.

Bitte um Hilfe!!!

Liebe Grüße

Michael

Bild folgt.

8
Termine / Antw:2019-08-30 JBL-Vortrag in Elz am Fr, 30.08.2019
« Letzter Beitrag von Andrea am Juli 11, 2019, 19:48:11 »
Hi Volker,

ich hab bei Josef nachgefragt.
Hier seine Antwort:

Zitat
Herr Blessin wird über die Fische aus den ostafrikanischen Seen referieren. (Malawi, Tanganjika)
Lieben Gruß
Josef

Allen einen schönen Abend &
Viele Grüße

Andrea

 *schnecke* *rosaPHS* *blauePHS* *rotePHS* *tylo* *kleinerNeon* *kleinerGuppy* *kleinerNeon* *kleinerGuppy*
9
Termine / Antw:2019-08-30 JBL-Vortrag in Elz am Fr, 30.08.2019
« Letzter Beitrag von VolkerR am Juli 10, 2019, 21:18:15 »
Um was geht es in dem Vortrag?
10
Termine - Rückblick / Antw:2019-07-03 Aquatreff am Mi, 03.07.2019
« Letzter Beitrag von Admin am Juli 04, 2019, 23:33:25 »
Dankeschön  :)
Ja, es war ein schöner Abend!
Wenn das Wetter im August auch passt wiederholen wir den Aquatreff-Grillabend bei Andre.

Allen eine schöne sonnige Zeit  &
Gute Nacht  *schnarch* *wecker*

Viele Grüße

Andrea
Seiten: [1] 2 3 ... 10