Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Allgemeines / Antw:Nährstoffmangel?
« Letzter Beitrag von Markus B. am Heute um 12:54:05 »
Hallo Zusammen,

danke schon mal, bin zur Zeit noch auf der Arbeit.

Melde mich noch mal.

Gruss
2
Allgemeines / Antw:Nährstoffmangel?
« Letzter Beitrag von Oliver am Heute um 11:36:24 »
Hallo Markus,

ich benutze aktuell auch den Eisenvolldünger von Aquarebell und noch einen Phosphatdünger von EasyLife.

NPK-Dünger benutze ich nicht da mein N-Wert im Leitungswasser hoch genug ist, allerdings P ist kaum nachweisbar, daher nur Eisenvolldünger und P-Dünger.

Ich hatte auch diese schwarzen Punkte, ich gehe von Algen aus welche sich auf den Blättern festsetzen konnten da die Anubias nicht mehr wuchsen. Damals hatte ich täglich gedüngt mit einem Eisenvolldünger von EasyLife, Phosphat auch täglich.

Ich habe den Eisenvolldünger auf den Aquarebell umgestellt und bin auf wöchentliche Düngung umgestiegen, sonst wurde nichts verändert meines Wissens nach.

Seitdem bilde ich mir ein dass es den meisten Pflanzen besser geht, vor allem den Anubias.

Ob dir das in deinem Fall hilft weiss ich leider nicht :-\

Evtl. hat Knud noch eine Idee, er steht ja ziemlich auf das Grünzeugs  ;D

Viele Grüße
Oliver
3
Kleinanzeigen - Biete / Antw:Pogostemon,Limnophila,Mooskugeln etc...
« Letzter Beitrag von Andrea am Heute um 10:49:19 »
Hallo Markus,

das könnten C. aeneus sein meint Andre.
Ralf kann das aber sicher am besten beurteilen.

Viele Grüße

Andrea
4
Allgemeines / Antw:Nährstoffmangel?
« Letzter Beitrag von Andrea am Heute um 10:45:38 »
Hallo Markus,

bei den Anubias sieht das für mich aus wie Algen.
Wie sieht es mit Phosphat aus? Ich würde Filter und Bodengrund reinigen und  nicht zu viel düngen.

Pflanzen sind sehr unterschiedlich was Wasserwerte, Nährstoffe und Licht betrifft und es kommt auch noch darauf an welche Pflanzen zusammen im Becken sind. Da gibt es gefrässigere und langsamer Nährstoffe aufnehmende...

Die meisten Aquarienpflanzen im Handel sind nur mit viel Aufwand haltbar. Ich halte nur noch Sorten die sich bei mir Wohlfühlen und auch die bevorzugen unterschiedliche Dünger.
Pogostemon, Javamoos und Ludwigia lieben nach meiner Erfahrung den Dünger von Dennerle.

Es kann aber zusätzlich auch der Fall sein, dass dein Leitungswasser zeitweise durch Desinfektionsmaßnahmen des Wasserwerks belastet ist.

Ein gestörtes Gleichgewicht an Bakterienstämmen im Becken kann lange brauchen um sich zu erholen.
Nach meiner Radikalkur gegen Schneckenegel brauchten die Aquarien gut ein Jahr und sind bis heute noch nicht ganz im Lot wie früher.

Ich halte die Daumen, dass dein Becken bald wieder richtig läuft.

Viele Grüße

Andrea
5
Kleinanzeigen - Biete / Antw:Pogostemon,Limnophila,Mooskugeln etc...
« Letzter Beitrag von Markus B. am September 18, 2018, 20:38:48 »
Hallo Oliver,


ich nutze einfach diesen Thread nochmal.

Im Anhang die Corydoras, die ich aus Leun bekommen habe.

Name ist mir leider entfallen, war auf jedenfall eine cw nummer. Vll hat ja jmd aus dem Forum eine Ahnung, wie die Art heisst.

Gruß

Markus
6
Allgemeines / Nährstoffmangel?
« Letzter Beitrag von Markus B. am September 18, 2018, 20:22:55 »
Hallo Zusammen,

da ich diesen Eintrag ein 2.mal schreiben muss, weil sich beim abschicken des ersten, das Internet gedacht hat "NEIN!!"
fasse ich mich etwas kürzer  >:(

Ich habe mein Problem schon in diversen Pflanzenfachforen vorgetragen und habe dort leider nur Wissenschafter getroffen, die mir mit Atomphysik erklärt haben, was ich alles falsch gemacht habe. Evtl. wollten sie sich auch nur Profilieren, allerdings konnte mir dort keiner wirklich weiter helfen, da ich 300 verschiedene Lösungen bekommen hab.

Vor ein paar Wochen, ist mir aufgefallen, dass meine Anubias, auf den älteren Blättern, schwarze Punkte bekommen haben.
In Foren nachgeschaut, oft wurde geschrieben, solange es nur die alten sind, immer wieder neue Blätter nachwachsen, erst mal kein Grund zur Panik. Vor ca. 2-3 Wochen sind auch die neuen Blätter betroffen. (Bild 1 + Bild 2)

Ab diesen Zeitraum ( vor 2-3 Wochen) wachsen meine Vallisneria auch nicht mehr. Habe sie ca. 30 cm vom Bodengrund gekürzt und nichts ist mehr nachgewachsen. (Bild 2 links hinten )
Zusätzlich sind bei einigen Ablegern, die Ränder schon fast Säge mäßig eingekerbt und teilweise mit kleinen Löchern versehen.(Bild 4)

Beim Wasserkelch ( habe ihn unter dem Namen gekauft) fangen die Ränder an welk zu werden und brechen/fleddern weg. (Bild 5)

Beim Hygrophila (Bild 5) sieht man auch schwarze Punkte, allerdings  fühlt es sich dort mehr nach Alge an.

Der Pogostemon erectus, wurde unbemerkt für eine längere Zeit aus dem Boden gewühlt, habe es nicht mitbekommen, da er hinter einer Wurzel gepflanzt wurde. Wahrscheinlich schaut er deswegen so verkümmert aus (Bild 3)

Ich Dünge nach der Empfehlung von Flowgrow.

Aquarebell NPK und Aquarebell Eisenvolldünger.
Täglich die errechnete Dosis, Samstags nichts, Sonntag 45-50% WW
Düngekugeln von JBL

Zum Becken:

es Handelt sich um mein 900l Becken ( das alte von Thomas)

Back to Nature Rückwand mit Filtersystem 1500l/h

Temp: 26° C
PH: 6.60 - 6.70 geregelt durch CO2 - CO2 anhand von KH errechnet
KH:3°
GH:7°-8°
Fe:0.2
Po4:0.6 - 0.8
K:10
No3:1-5


Sollte ein wichtiger Wert fehlen, bitte Info, ich trag dann nach.
Die Werte wurden alle am Samstag ermittelt, darum sind einige etwas höher als "normal". Durch den WW am Sonntag normalisiert sich der "Überfluss" an Nährstoffe. (Estimative Index)

Licht habe ich Zurzeit eine LED und T5 Combo. Alle viel Licht brauchenden Pflanzen decke ich mit den LEDs ab 8.2k Lumen auf 90 cm. die unbepflanzen und weniger Licht brauchenden Pflanzen haben 2x 54 Watt auf 100cm .



Hoffe es kann mir hier Jemand mit einem nassen Daumen helfen.


Gruß

Markus
7
Kleinanzeigen - Biete / Antw:Pogostemon,Limnophila,Mooskugeln etc...
« Letzter Beitrag von Markus B. am September 17, 2018, 16:20:42 »
Hallo Oliver,

hätte intresse.

Schreib einfach eine PM, wenn sie noch zu haben sind.


Gruß

Markus
8
Kleinanzeigen - Biete / Pogostemon,Limnophila,Mooskugeln etc...
« Letzter Beitrag von Oliver am September 16, 2018, 18:11:16 »
Hallo zusammen,
Habe noch ein großes Polster Pogostemon helferi abzugeben, sowie Limnophila sessiflora, Althernatea reineckii und noch (ich glaub) Javamoos......

Benötigt jemand noch Pflanzen oder ist schon alles zugewuchert:D

Viele Grüße, Oliver
9
Kleinanzeigen - Suche / Antw:Salvinia minima
« Letzter Beitrag von Andrea am September 13, 2018, 23:13:08 »
Hallo,

wir hatten auch lange Zeit viel vom Schwimmfarn.
Das Zeug war sehr wüchsig und hat dann zu stark beschattet. Leider fingen die Pflanzen über Wasser an zu schimmeln und unter Wasser zu veralgen sodass wir ihn reduziert und irgendwann dann ganz verloren haben.
Von unten ist er nicht so dekorativ aber von oben sehr hübsch anzusehen.

Das mit dem Versand wird sicher klappen!

Viele Grüße

Andrea
10
Allgemeines / Antw:Foto des Tages
« Letzter Beitrag von Andrea am September 13, 2018, 23:01:35 »
Ach stimmt ja,  Fotos von den Eltern hattest Du ja oben gepostet!

Hier die hab ich zufällig bei Obi gesehen.
Bildhübsch aber leider wohl auch nur was fürs Artbecken...

Viele Grüße

Andrea
Seiten: [1] 2 3 ... 10