Autor Thema: Mißgeschick/Fauxpas des Tages  (Gelesen 22572 mal)

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #45 am: Januar 05, 2017, 12:42:46 »
Oh, hatte Birgit sich nicht auch mal Tiere mit roten Augen aussortieren lassen? Weiß aber nicht mehr ob das die gleiche Art war, waren aber auch Salmler!
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #46 am: Januar 30, 2017, 14:43:57 »
Zur Zeit habe ich wohl wieder mal eine ausgedehnte Pechsträhne.  :'(

Gestern kracht mir der Lattenrost im Bett (aus Metall).

Heute morgen sehe ich mit Schrecken, wie aus meinem älteren JUWEL 50 x 30 cm Becken, in dem meine Aufzuchten immer waren, das Wasser rausläuft.  *kreisch*

Dachte erst es wäre wieder vom mal schräg aufgesetzten Deckel. Wasser mal abgewischt. Doch plötzlich lief es immer mehr. Tropfte schon runter.

Na super. Und ich habe gleich Mittagsschicht und dann wieder so was. WIE IMMER!!!  *wut* *wut* *wut*

Also noch schnell die Fische raus und erst mal übersiedeln. Dann das Wasser bis auf zwei Fingerbreit raus.

Der Schaden ist wohl im Bereich von Mitte bis oben zu suchen. Nur sieht man von außen nix, außer dass die ganze Matte unter Wasser steht.  *lupe* *weissnicht*

Irgendwie geht zur Zeit alles schief.  :-\

janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1955
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #47 am: Januar 30, 2017, 15:17:31 »
Hast 'ne Mail!
Von Welsen ver(b)arscht, vom Regenbogen gefischt...

www.deppenapostroph.info

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1751
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #48 am: Januar 30, 2017, 17:36:53 »
Hi Michael,

mit einem Gurt ums Aquarium könnte man das Auslaufen vielleicht etwas hinauszögern.
Falls Du ein Ersatzaquarium brauchst können wir Dir 60er anbieten.

Manchmal hat man einfach Pech! Aber gut, dass Du es noch rechtzeitig gesehen hast! Das war Glück!  ;)

Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #49 am: Januar 30, 2017, 17:47:46 »
Hallo Andrea,

"Glück im Unglück", wie man so schön sagt.

Ich habe noch ein 60 cm Becken da. Aber das muss ich erst mal installieren.

Sie sitzen jetzt mal alle mit bei den Barbatus im 80 cm Becken.


Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #50 am: Januar 31, 2017, 19:27:15 »
Habe heute mal das 60 cm Ersatzbecken installiert.

Außenfilter vom alten Becken und HMF vom geleerten Becken wurden belassen.

Die Pflanzen hängen noch in den Seilen.  ;)

Sind zum Teil die Kaufland-Pflanzen gesetzt.

Gestern beim Herrn Blei noch SAMSUNG-LED geholt, die werden dann noch in die Abdeckung verklebt.

Was meint Ihr?


** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **



Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #51 am: Januar 31, 2017, 19:53:45 »
Hat mir der Blei grad auch erzählt als er bei mir war....hast Dich ja wieder ordentlich daneben benommen ;)
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #52 am: Januar 31, 2017, 20:01:45 »
 *kreisch* *weissnicht*

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #53 am: Januar 31, 2017, 21:36:37 »
ungefähr so hab auch auch geschaut, ja!
Ist aber OK, hab mich für Dich entschuldigt! ;)
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #54 am: Januar 31, 2017, 22:49:24 »
Verarsch mich nicht. Um was soll es da gegangen sein?  *denk*

War zu kurz da um was anzustellen.




Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #55 am: Februar 01, 2017, 08:44:14 »
Hallo Melanie,

wenn hier schon so ein Unsinn verbreitet wird, dann bitte auch mit Begründung.


Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #56 am: Februar 01, 2017, 08:52:33 »
Zweimal hab ich den hier ;) gesetzt ;)
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2521
    • Meine Homepage
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #57 am: Februar 01, 2017, 09:43:22 »
Wie Andrea schon mal schrieb: Außenstehende könnten das hier falsch verstehen!!! 


janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1955
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #58 am: Februar 01, 2017, 11:37:51 »
WIe, was, wo hat Michael wieder angestellt?  *aetsch*
Von Welsen ver(b)arscht, vom Regenbogen gefischt...

www.deppenapostroph.info

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
Antw:Mißgeschick/Fauxpas des Tages
« Antwort #59 am: Februar 01, 2017, 14:02:37 »
Richtigstellung:
Herr Michael Zeger hat sich am 30. Januar in Blei´s Garnelenshop nichts zu schulden kommen lassen
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler