Autor Thema: Foto des Tages  (Gelesen 80270 mal)

budgy15

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 182
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1470 am: August 09, 2018, 22:34:46 »
Unser süßer Firefisch!  *kleinerNeon* *smile*

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **



RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1744
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1471 am: August 17, 2018, 18:40:56 »
Da denkt man sich nichts böses und lässt das Unkraut wuchern ... und dann dass ...

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **


Gruß aus Hasselbach
Ralf

janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1932
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1472 am: August 20, 2018, 19:48:49 »
Glühphosphat gefällig?  ;D
In magnis et voluisse sat est: In großen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.

Verba docent, exempla trahunt: Worte lehren, Beispiele bekehren

Einen Dummen kann man überreden, einen Weisen überzeugen. Frage: Bist Du nun überredet oder überzeugt? :-)

www.deppenapostroph.info

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1744
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1473 am: August 29, 2018, 20:09:19 »
Hallo,

ich hab mal wieder einen Versuch gewagt ... 10 Nachzuchten eines privaten Züchters.
Ich bin mal gespannt ob mir die langfristige Haltung und Nachzucht gelingt.

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **


Gruß aus Hasselbach
Ralf

janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1932
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1474 am: August 30, 2018, 20:01:04 »
Ich drücke mal die Daumen! Wir kamen ja über das Larvenstadium nie hinaus mit unseren, inzwischen haben wir auch keine Ramirezi mehr.
In magnis et voluisse sat est: In großen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.

Verba docent, exempla trahunt: Worte lehren, Beispiele bekehren

Einen Dummen kann man überreden, einen Weisen überzeugen. Frage: Bist Du nun überredet oder überzeugt? :-)

www.deppenapostroph.info

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1671
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1475 am: August 30, 2018, 21:20:01 »
Sehr schöne Tiere!
Ich halte die Daumen, dass es diesmal klappt!

Allen einen schönen Abend &
Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1744
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1476 am: September 12, 2018, 07:31:58 »
Hallo,

seit gestern schwimmt ein kleiner Schwarm Ramirezis frei.
da die Eltern sich eher wenig um die Eier gekümmert haben ( 1. Gelege ), werde ich es diesmal ohne Eltern versuchen, allerdings möchte ich auch irgendwann eine Brut mit Eltern anstreben.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1671
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1477 am: September 13, 2018, 22:53:37 »
Hi Ralf,

gratuliere! Was für ein Farbschlag ist es denn?
Ich halte die Daumen, dass die Aufzucht funktioniert :)
Aber Du kennst Dich ja aus mit kompliziertem Kleingetier und Lebendfutter.

Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1671
Antw:Foto des Tages
« Antwort #1478 am: September 13, 2018, 23:01:35 »
Ach stimmt ja,  Fotos von den Eltern hattest Du ja oben gepostet!

Hier die hab ich zufällig bei Obi gesehen.
Bildhübsch aber leider wohl auch nur was fürs Artbecken...

Viele Grüße

Andrea

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **


« Letzte Änderung: September 13, 2018, 23:04:50 »
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?