Autor Thema: große Crossocheilus siamensis  (Gelesen 1192 mal)

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2009
große Crossocheilus siamensis
« am: Oktober 06, 2014, 12:04:38 »
Ich habe aus einer Aquarienübernahme zwei ausgewachsene Crossocheilus siamensis abzugeben.
Sie sind deutlich über 10cm groß, sind absolut verträglich untereinander und mit anderen Fischen, sehr schöne Tiere und vermutlich ein Pärchen.
Ein Pärchen vermute ich weil das eine Tier im Vergleich zum anderen einen deutlich fülligeren Bauch hat....
Ich gebe sie NUR in deutlich größere Becken als mein 180er kostenlos ab.
Sie sind wahrlich fleißige Algenfresser, neugierig und sehr verspielt.
Ich mag sie sehr gerne, finde aber sie haben ihrer Größe und ihrem Bewegungsdrang nach ein deutlich größeres Becken verdient.
Sie liegen auch gerne mal entspannt auf Blättern rum, aber wenn sie dann mal anfangen zu flitzen tun sie mir voll leid weil nach 100cm schon Schluß ist....
Es könnte sein das sie sich sogar vermehrt hatten, denn ich habe in dem übernommenen Becken noch zwei junge Crossocheilus siamensis rumschwimmen, und der Ex-Besitzer sagte er habe sich seit über einem Jahr nicht mehr um das Becken gekümmert (so sah es auch aus) weil er am Hausbau war.
Auch hatte er keine Fische mehr nachgekauft....naja und da frag ich mich wie die jungen Crossocheilus siamensis da sonst reinkommen wenn nicht durch Zufallsvermehrung :)
Die zwei kleinen würde ich aber gern erstmal behalten ;)

Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler