Autor Thema: Besuch bei Aquahaus Gaus ( Malawi Spezialgeschäft )  (Gelesen 87 mal)

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1757
Besuch bei Aquahaus Gaus ( Malawi Spezialgeschäft )
« am: Oktober 22, 2018, 10:26:32 »
Hallo,

ich war letztes Wochenende zu Besuch beim Aquahaus Gaus in 35279 Neustadt ... etwas weiter als Marburg und gut 1:25h zu fahren.
https://aquahaus-gaus.de

Eines vorweg, es hat sich echt gelohnt.
In den Räumen des Aquahaus findet man etwa 600 Aquarien mit ca 150.000L Wasser, meist düften sie so etwa 120x50x50 sein.
Darin schwimmen zu 99,9% Fische aus dem Malawisee, einfach alles was das Herz eines Malawi-Liebhabers begehrt.
Alle Becken waren top gepflegt, ich konnte in der ganzen Anlage nicht einen kranken oder toten Fisch sehen.
Es ist schon faszinierend welchen Artenreichtum und welche Farben aus diesem See kommen.
Auch die Homepage vom Aquahaus ist sehr schön gemacht, anschauen lohnt.
Wie ihr Euch denken könnt, kam ich nicht ganz ohne Fische heim. 3:4 Aulonocara "Marmelade Cat" durften mich begleiten.
Aber wie heist es so schön "wer die Wahl hat (und damit meine ich nicht Stephan und Christine) hat die Qual" ... ich mußte mir 3 Männchen aussuchen ... aus geschätzt 10-15 Becken mit unterschiedlich großen "Marmelade Cats" in unterschiedlichsten Farbkombinationen ... ich denke das waren über 700 Fische dieser Zuchtform ... puuuuuh, hab 2h gebraucht.
Bringt etwas Zeit mit wenn ihr mal hinfahren wollt, denn es geht der Reihe nach und jeder Kunde wurde gut und ausführlich beraten sofern Fragen da waren, größere Fische einzeln mit Sauerstoff verpackt.
Wie ihr merkt bin ich doch recht begeistert .... in diesem Fall würde ich als Bewertung *kleinerNeon**kleinerNeon**kleinerNeon**kleinerNeon**kleinerNeon* vergeben.

Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2018, 10:34:00 »
Gruß aus Hasselbach
Ralf