Autor Thema: Salvinia minima  (Gelesen 58 mal)

Katha969

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Salvinia minima
« am: September 08, 2018, 22:44:38 »
Hallo an alle,  :)

Suche Salvinia minima oder auch kleiner Büschelfarn genannt.

Liebe Grüße

Katha

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1744
Antw:Salvinia minima
« Antwort #1 am: September 10, 2018, 20:38:36 »
Hallo Katha,
ich glaub den komischen Schwimmfarn hab ich in den Becken rumdümpeln.
Ich häng mal ein ein Foto an.

Gruß
Ralf

** Dieser Beitrag enthält Anlagen (z.B. Bilder oder andere Dateien). **
** Anlagen sind nur für registrierte Benutzer einsehbar. **


Gruß aus Hasselbach
Ralf

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1744
Antw:Salvinia minima
« Antwort #2 am: September 10, 2018, 20:40:58 »
... obwohl ... irgendwie fehlen die Noppen auf den Blättern, ist er wohl doch nicht sondern nur irgendein anderer Schwimmfarn.
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Katha969

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Salvinia minima
« Antwort #3 am: September 11, 2018, 08:16:59 »
Ja das ist glaube ich Salvinia Auriculata, der andere ist etwas kleiner, aber habe was auf ebay Kleinanzeige gefunden und lass mir diese Woche was schicken, hoffe das auch kommt an.

Grüße

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1671
Antw:Salvinia minima
« Antwort #4 am: September 13, 2018, 23:13:08 »
Hallo,

wir hatten auch lange Zeit viel vom Schwimmfarn.
Das Zeug war sehr wüchsig und hat dann zu stark beschattet. Leider fingen die Pflanzen über Wasser an zu schimmeln und unter Wasser zu veralgen sodass wir ihn reduziert und irgendwann dann ganz verloren haben.
Von unten ist er nicht so dekorativ aber von oben sehr hübsch anzusehen.

Das mit dem Versand wird sicher klappen!

Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?