Autor Thema: Schockierender Stand bei Garnelen-TV  (Gelesen 183 mal)

janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1939
Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« am: August 12, 2018, 18:24:19 »
 >:(

https://youtu.be/O0jCudPh8jQ

Dass viele Gestörte draußen rumlaufen, erlebt man ja jeden Tag neu. Und dass es für Erfolg auch viele Neider gibt.

Aber wer hackt denn einen Aquarienkanal mit weniger als 20K Abonnenten, löscht vorbereitete Contents und übernimmt Social Media von denen? Was hat man von sowas?

Okay, der neue Tiefpunkt mit dem Einbruchsversuch kann wirlich rein auf die Technik ausgelegt worden sein, da fliegt schon viel Kram bei denen im Studio rum. Andererseits, da sie nicht alle dort arbeiten, ist dort auch wieder nicht soviel zu holen, wie bei Leuten, die sich rein auf Technik spezialisiert haben und als Vollprofis arbeiten.

Ich verstehe das echt nicht mehr, schon bekloppt alles.

Lucas sieht total fertig aus, ich hoffe, der Einbruchsversuch waren die gleichen Leute wie die Onlineattacken und damit der Fehler, den sie damit begangen haben. Hoffentlich.

...und damit bald wieder Ruhe einkehrt. Hab Lucas eben eine Mail geschrieben und viel Erfolg gewünscht. Hoffentlich hilft es!
In magnis et voluisse sat est: In großen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.

Verba docent, exempla trahunt: Worte lehren, Beispiele bekehren

Einen Dummen kann man überreden, einen Weisen überzeugen. Frage: Bist Du nun überredet oder überzeugt? :-)

www.deppenapostroph.info

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1692
Antw:Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« Antwort #1 am: August 12, 2018, 19:25:51 »
Hi Stephan,

das ist ja gemein!
Ob er wirklich gezielt attackiert worden ist oder war es vielleicht doch ein Zufall?
Ich hab das Video noch nicht angeschaut.
Hoffen wir, dass er sich von dem ganzen Ärger wieder erholt und weitermacht.

Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

Andre

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1944
  • PMs gesperrt! Bitte schreibt mir emails, Danke.
    • vivariaa Vivaristik und mehr von Andrea und Andre
Antw:Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« Antwort #2 am: August 12, 2018, 20:31:52 »
 *grimmig*
* mit Sternchen markiert= unbewusst getippt, bewusst stehen gelassen!

Intelligenz kann sich dumm stellen, Dummheit braucht das nicht...

"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1692
Antw:Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« Antwort #3 am: August 12, 2018, 20:35:05 »
Hab das Video nun angeschaut.
Vielleicht gibt es doch jemanden, der ihn nicht leiden kann...
:(
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

janus38

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1939
Antw:Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« Antwort #4 am: August 13, 2018, 22:28:15 »
Die Welt ist voll von Neidern und armen Irren.

Wobei es halt auch immer eine Gratwanderung bei YT ist. Einerseits wollen die Fans auch mal Videos von hinter den Kulissen, zur Tecbnik usw. alles wissen.

Andererseits führt man auch vor, was und wo alles zu holen ist.

Daher hab ich das Format Werkstattschau beim Michael Truppe nie verstanden.
In magnis et voluisse sat est: In großen Dingen genügt es auch, sie gewollt zu haben.

Verba docent, exempla trahunt: Worte lehren, Beispiele bekehren

Einen Dummen kann man überreden, einen Weisen überzeugen. Frage: Bist Du nun überredet oder überzeugt? :-)

www.deppenapostroph.info

Oliver

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
Antw:Schockierender Stand bei Garnelen-TV
« Antwort #5 am: August 14, 2018, 21:46:53 »
Man schämt sich immer mehr der Gattung Mensch zugerechnet zu werden.....
Nur noch Idioten unterwegs..... :-[
 *uebel* *uebel* *uebel* *uebel*
Würdest du dich selbst als tierlieb bezeichnen? Ja?
Aber warum lässt du sie dann schlachten um sie zu essen?