Autor Thema: zu Melanies "Corydoras black Venezuela"  (Gelesen 9143 mal)

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1992
Antw:zu Melanies "Corydoras black Venezuela"
« Antwort #105 am: Mai 30, 2016, 08:56:21 »
um diese Kameraden geht es. Corydoras schultzei black. Sie leben zu zwölft in einem unbeheizten Aquarium mit den Maßen 125x25x25cm in Gesellschaft von Poecillia gilli.


Gefiltert wird das Becken mit einem selbstgebauten Luftheber und einer eingeklemmten Schaumstofffiltermatte.


Dies war mein diesjähriger Wasserwechselintervall.
Dazu sei gesagt das am 14.02. zum letzten Mal mit Weichwasser gewechselt wurde, und es zwischen dem 14.02. und 20.02. ca. 100Nachzuchten gab die in einem anderen Becken auf ihre neuen Besitzer warten.
Ab dem 20.02. wurde also mit 19° dGH Leitungswasser gewechselt. Allen ging es prima - nur wird in dem Beton das Laichen eingestellt
;)


Hier meine VE-Patrone, mit dieser Patrone wird aus Beton Elfenpipi


Leitwert Leitungswasser


Leitwert der aus der Patrone kommt


Leitwert Aquarienwasser vor Wechsel


Temperatur Aquarienwasser vor Wechsel


30 Liter Wasser gewechselt, dabei auch schön die Filtermatte ausgelutscht...


es wird eng ;)


Temperatur VE-Wasser


Leitwert Aquarienwasser nach Wasserwechsel mit 30Liter VE-Wasser


Temperatur Becken nach Wasserwechsel


Zweiten Luftheber zur Strömungsverstärkung dazugesteckt. Heute abend gibt es feines Frostfutter in Unmengen zu fressen :)



« Letzte Änderung: Mai 30, 2016, 10:43:18 »
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2402
    • Meine Homepage
Antw:zu Melanies "Corydoras black Venezuela"
« Antwort #106 am: Mai 30, 2016, 13:19:01 »
Vorbildliche Zuchtmethode.  *daumenhoch*

Und nach dem Wetter gestern Nacht sollte es reichlich Nachwuchs geben.


Birgit

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1420
Antw:zu Melanies "Corydoras black Venezuela"
« Antwort #107 am: Mai 30, 2016, 13:46:50 »
Wie, regnet es bei dir in die Aquarien?    *aquarium* 

Michael Z.

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2402
    • Meine Homepage
Antw:zu Melanies "Corydoras black Venezuela"
« Antwort #108 am: Mai 30, 2016, 14:54:28 »
Würde es das tun, hätte ich sicher mehr Erfolg.  ;)


Andre

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1895
  • PMs gesperrt! Bitte schreibt mir emails, Danke.
    • vivariaa Vivaristik und mehr von Andrea und Andre
Antw:zu Melanies "Corydoras black Venezuela"
« Antwort #109 am: Mai 30, 2016, 20:26:55 »
Wow wirklich Klasse was Du da bereitest und Dir erarbeitest. Jetzt weiß ich warum ich keinen Nachwuchs von meinen Corydoras habe. Der Beton kommt direkt aus der Leitung und das Supersauber-Engelspipi wird mangels UO-Anlage seit ca. einem Jahr nicht mehr von den Engeln gestrullert...
* mit Sternchen markiert= unbewusst getippt, bewusst stehen gelassen!

Intelligenz kann sich dumm stellen, Dummheit braucht das nicht...

"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"