Autor Thema: LED Leuchtleiste  (Gelesen 93 mal)

Thomas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
LED Leuchtleiste
« am: Juli 11, 2017, 12:41:29 »
Hallo!
Habe mir den 140 cm Leuchtbalken über dem 200 cm Becken zerlegt.
Suche nun nach einem preiswerten Ersatz.
Denke an LED-Leiste. Hat damit jemand schon Erfahrungen gemacht?
Beste Grüße
Thomas

Andre

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1826
  • PMs gesperrt! Bitte schreibt mir emails, Danke.
    • vivariaa Vivaristik und mehr von Andrea und Andre
Antw:LED Leuchtleiste
« Antwort #1 am: Juli 12, 2017, 18:21:20 »
Hallo Thomas,
ich habe nur mit den "Stripes" Erfahrung.
Diese klebe ich (meist schon Klebeband dran) auf Aluvierkantrohr (Kühlfunktion).
Angesteuert werden sie mit einem einfachen RGB-Controler vor Condrad, sofern es RGB sind.
Da sie keine Feuchtigkeit vertragen platziere ich sie über die Glasabdeckscheiben (meist sind die Leuchtbalken direkt über Wasser).
* mit Sternchen markiert= unbewusst getippt, bewusst stehen gelassen!

Intelligenz kann sich dumm stellen, Dummheit braucht das nicht...

"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"

Thomas

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 46
Antw:LED Leuchtleiste
« Antwort #2 am: Juli 12, 2017, 21:44:33 »
Danke Andre,
das ist die Idee nach der ich gesucht habe: Aluleisten, und da die Stripes draufkleben.
Super.
Gruß
Thomas

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 602
Antw:LED Leuchtleiste
« Antwort #3 am: Juli 14, 2017, 08:21:48 »
Ich hab LED Module verbaut. Immer 3 LED's bilden ein Modul.
Gibt's bei einem Chinamann bei eBay (bobowaytoway heißt derglaub ich).
Nutze sie jetzt ein 3/4 Jahr und bin sehr zufrieden damit.
20 Module koste so um die 13.-€ inkl. Versand. Brauchst dann noch ein Netzteil und fertig.
Der Versand aus China war bisher auch immer recht schnell mit 14 Tagen.
Die Module haben auf der Rückseite Klebepads und können damit auch überall angebracht werden, wo solche Pads halt kleben.
Es gibt sie in Kaltweiß, Warmweis oder RGB alle in IP 65.
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1567
Antw:LED Leuchtleiste
« Antwort #4 am: Juli 15, 2017, 05:39:21 »
Hallo,
ich benutze die auch in Kaltweiß und RGB, habe allerdings ein anderes Steuergerät welches ich über  ein kleines Programm via USB programmieren kann.
Bin zufrieden damit, Sonnenauf- und Untergang, Pflanzen wachsen gut, ... was will man mehr.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf