Autor Thema: Rages Rotrückenskalare  (Gelesen 1830 mal)

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #15 am: August 01, 2017, 21:42:52 »
Ein Gelege pro Woche ist die Regel.
Ich muss aber immer noch mein Fischzimmer umbauen und die vorher einzeln zu setzen zur vernünftigen Zucht hat keinen Sinn, weil ich nicht weiß wie ich mit dem Umbau fertig werde.
Stell dir vor es wird was und ich muss 50 oder mehr Junge groziehen und hab kein gescheites Becken da stehen.
Vielleicht schaff ich es nächste Woche den Boden zu machen. Im Moment bin ich mit Arbeit vollgepackt.
Aber Mittwoch hab ich frei....son bisschen 😎
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #16 am: Oktober 17, 2017, 07:56:13 »
Na dann bin ich mal gespannt ob es was wird. Parallel zu deinen Rotrücken haben bei mir die "Rio Nanay" Skalare ein Gelege, sofern es heut früh noch da ist, hab noch nicht geschaut, muß wohl Sonntag "passiert" sein.
Gruß aus Hasselbach
Ralf

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #17 am: November 06, 2017, 15:37:03 »
Dann viel Glück.
Bei meinen "Nanay x Nanay" und "Nanay x Manacapuru" läuft es gut, bei den P. altum muß ich noch etwas zulegen, da haben sie auch den laich gefressen.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #18 am: November 06, 2017, 21:14:40 »
Bisher ist nix verpilzt und noch alle Eier da. Ich hab große Hoffnung das es klappt! 😀
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #19 am: November 08, 2017, 10:37:59 »
Na jetzt funktioniert es mit den Skalaren sie ja an allen Ecken ... bei den Manacapuru x Nanay sind es bei mir geschätzt 50-60, bei den reinen Nanay gezählt 15 (+/- 1) ... die schwimmen immer durcheinander. herrlich den Eltern beim Führen der Jungtiere zuzuschauen.
... fehlen nur noch meine P. altum
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #20 am: November 08, 2017, 13:39:23 »
Ja, sieht gut aus.
Das Weibchen ist sehr aufmerksam, muss sie auch sein denn es sieht nach 100 + Nachwuchs aus 😀
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #21 am: November 09, 2017, 22:50:49 »
Hi Ralf,

endlich mal jemand der dich beachtet wenn du in den Raum kommst ... naja, bei deiner Größe wird man halt leicht übersehen ;-)
Wart mal ab wie nervös die "Alte" wird, wenn die Larven anfange frei zu schwimmen. Ich hatte nur 15 Larven und beide Eltern haben verzweifelt versucht die Ausreißer wieder auf den Laichkegel zu spucken. Selbst jetzt werden sie immer wieder mal eingesammelt, durchgekaut und in den Schwarm gespuckt.
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #22 am: November 09, 2017, 22:59:23 »
Bin gespannt.
Die ersten Larven "hüpfen" schon ab und an vom Laichkegel weg, aber fangen sich selber immer wieder.
Macht alles einen guten Eindruck. Morgen sollten Sie mehr Bewegung zeigen und der Mutter mehr Stress bringen. 😃

*ein gutes Gefühl, endlich beachtet zu werden* 😂
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1516
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #23 am: November 10, 2017, 18:16:54 »
Na dann besorg Dir schonmal Aufzuchtbecken...  *daumenhoch* *daumenhoch* *daumenhoch*
Toll, dass es so gut bei Dir läuft!

Weiter viel Erfolg &
Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #24 am: November 13, 2017, 21:51:32 »
Hallo Ralf,

ich hatte Langeweile und hab gezählt ... setz dich erstmal 
 *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy* *kleinerGuppy*

... ich kam auf ca. 236 ( mit roten Strichen abgehakt )
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #25 am: November 13, 2017, 22:41:19 »
Jap....in die Nähe von der Zahl bin ich auch gekommen, und ein paar haben zu der Zeit des Fotos noch an der Filtermatte gehangen. 😄
Ich bin gespannt, wieviel davon schlussendlich davon groß werden 😳
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #26 am: November 17, 2017, 21:08:56 »
... na dann lass mal die Artemiafarm glühen, sonst bekommst du die nie satt ;-)
Meine Nanacapuru und Rio Nanay bekommen langsam Form ... und einige der Altum Eier haben Wackelschwänzchen.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Andre

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1867
  • PMs gesperrt! Bitte schreibt mir emails, Danke.
    • vivariaa Vivaristik und mehr von Andrea und Andre
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #27 am: November 17, 2017, 22:06:53 »
Hallo Ralf
Wie ist die Schlupfrate?
* mit Sternchen markiert= unbewusst getippt, bewusst stehen gelassen!

Intelligenz kann sich dumm stellen, Dummheit braucht das nicht...

"Kann es sein, daß Desinteresse und Dummheit sich die Hand geben?
Weiß ich nicht - ist mir auch egal"

Rage

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 649
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #28 am: November 18, 2017, 01:12:41 »
@ André...werde ich morgen / heute sehen hoffe ich.

@ Ralf...cool mit den Altum. André hat mir noch Artemia vorbei gebracht, sollte reichen bis sie an größeres Futter gehen. Sie gehen aber auch an das Artemiastaubfutter und an die Mikros. Artemia im Moment noch 2-3 x am Tag und zwischendurch den Rest.
Was nicht gefressen wird, erledigen die "Pfirsichschnecken", von denen ich auch schon endlos Nachwuchs habe. 😀
Lieben Gruß
Ralf

Für Fehler in meinen Texten ist grundsätzlich und ausschließlich die Autokorrektur verantwortlich 😜

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1647
Antw:Rages Rotrückenskalare
« Antwort #29 am: November 25, 2017, 16:05:07 »
Hallo Ralf,

was machen die Kleinen, haben sie schon die Skalarform bekommen ?
Irgendwie hat man im Moment das Gefühl das es sehr sehr ruhig hier ist, manchmal fragt man sich ob es überhaupt noch Sinn macht hier Nachzuchtberichte etc. zu schreiben da kaum einmal Feedback kommt. Es wurde ja hier schon des Öfteren über die Abwanderung zu Facebook diskutiert, doch wenn hier keinerlei Feedback in egal welche Richtung kommt, braucht dies doch nicht zu wundern. Sind du und ich im Moment die Einzigen hier die Fische nachzüchten und anderen Aquarianern ihre Erfahrungen weitergeben möchten ? Irgendwie wäre das traurig. Ich weis, viele haben privat eine Menge um die Ohren, aber dennoch sollte man auch mal Zeit haben abzuschalten.

Gruß
Ralf
Gruß aus Hasselbach
Ralf