Autor Thema: Schwertträger --- wer züchtet wann was oder hat Abgabetiere  (Gelesen 946 mal)

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1674
Hallo,

da hier in unserer Gruppe ja mittlerweile einige Schwertträger halten, vermehren oder züchten, habe ich mal dieses Thema aufgemacht.
Es wäre schön wenn jeder mal seine aktuellen Vorhaben bzw. Arten oder Zuchtvarianten posten würde.
Ich z.B. suche derzeit bestimmte Flossenformen, welche aber auch Farblich in meine Richtung passen sollten. Für Tips wäre ich dankbar ;-)

Suche:    *   Flossenform Lyratail
              *   Flossenform Delta
              *   Farbform "gelb" ( nicht orange sondern echtes gelb )

Zuchttiere:
( Männchen x Weibchen )
*    Rote Schwertträger ( von Andrea ) x Rote Schwertträger ( von Andrea ) ...  Jungtiere 1-2,5 cm

*    Albino Koi Schwertträger Tancho x Albino Koi Schwertträger Tancho  ... ca 30 Jungtiere vom 28.10.2016

*    Koi Schwertträger Sanke Showa x Koi Schwertträger Sanke Showa  ... 27 Jungtiere vom 22.10.2016
*    Koi Schwertträger Sanke Showa x Rote Schwertträger ( von Andrea )

*    Koi Schwertträger Superrot X Alpha Schwertträger
*    Koi Schwertträger Superrot X Rote Schwertträger ( von Andrea )

*    Koi Schwertträger - Panda x Koi Schwertträger - Panda
*    Koi Schwertträger - Panda x Rote Schwertträger ( von Andrea )

Da ich gerne verschiedene Sachen ausprobieren möchte, wäre es sehr interessant zu erfahren wer was hat und ob Jungtiere vorhanden sind.

Gruß
Ralf
« Letzte Änderung: November 05, 2016, 12:10:52 »
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Gantenbein

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 59
Antw:Schwertträger --- wer züchtet wann was oder hat Abgabetiere
« Antwort #1 am: Oktober 28, 2016, 17:22:29 »
Hallo,
an Wildformen halte ich zur Zeit:
Xiphophorus helleri "Rio Papaloapan"
Xiphophorus cortezi
         "           Kallmani
         "           mayae
         "           nezahualcoyotl
         "           pygmaeus
Nachdem ich mit den Koi Schwertträgern vor Jahren kläglich gescheitert bin, und es doch wieder einmal mit Zuchtformen versuchen will, habe ich mir vor kurzem je ein Paar Lyra Rot, Lyra Hamburger und Delta Rot besorgt. Von den Lyra habe ich schon Jungtiere, sie sind aber erst eine Woche alt.
Gruß Adolf

RalfE

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1674
Antw:Schwertträger --- wer züchtet wann was oder hat Abgabetiere
« Antwort #2 am: November 05, 2016, 12:12:07 »
... schade, dachte eigentlich es gäbe ein klein wenig mehr Resonanz  *niemals*
Gruß aus Hasselbach
Ralf

Melanie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1992
Antw:Schwertträger --- wer züchtet wann was oder hat Abgabetiere
« Antwort #3 am: November 05, 2016, 12:39:10 »
am 10.09. von Zündorfer Aquaristik mitgebracht bekommen:

bestellt: 2/4 Schwertträger Koi Sanke
erhalten: 1/6 Schwerträger von denen das ♂ kurz darauf verstarb.

Die Weibchen:
1 belegtes Weibchen das wirklich nach Sanke ausschaut aber ne verkrüppelte Schwanzflosse hat.
5 unbelegte Weichen die eher nach rot schwarzen Schwertträgern aussehen und teilweise sehr zerfleddert waren.
Vom belegten Sanke Weibchen ca. ne handvoll Jungtiere bekommen von denen eins SEHR vielversprechend aussieht und eins sehr geil ausschaut (hell mit einem einzelnen kreisrunden schwarzen Punkt in der Schwanzwurzel).
Sanke Weibchen ist schon wieder dick (Vorratsbefruchtung)

Am 30.10. in Blieskastel auf der Börse erstanden:

bestellt: 2/2 Alpha rot
erhalten: 1/3 Alpha rot von denen ein ♀ von mir in Charantäre gesetzt wurde und wohl bald verstirbt bzw. von mir erlöst wird. Das Männchen das tatsächlich ein Männchen ist hatte ich mir ausgesucht und ist ein süßes Frühmännchen...

Schaun wir mal!



« Letzte Änderung: November 05, 2016, 12:41:52 »
Dieser Beitrag wurde 93 mal editiert
Grund: Rechtschreibfehler

Andrea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1551
Antw:Schwertträger --- wer züchtet wann was oder hat Abgabetiere
« Antwort #4 am: November 06, 2016, 17:30:07 »
Hi alle zusammen,

Schwertträger sind auch ein spannendes Thema!
Mir gefallen auch die "Hamburger" sehr gut. Leider hab ich damals einiges über Krebs bei der Zuchtform gelesen, sodass ich dann keine angeschafft hab.

Für die Liste:
Josef hat wunderschöne Xiphophorus montezumae!

Viel Erfolg bei Euren Experimenten &
Viele Grüße

Andrea
Wußtet Ihr schon?
Halophile Bakterien leben überwiegend saprophytisch; es gibt jedoch auch phototrophe Formen.
Die Minorität ist obligat, das Gros lediglich fakultativ bis gar nicht -ergo tendenziell opportun- pathogen.
  ;)

Wäre es nicht adäquat, den Usus heterogener Termini zu minimieren?